Monster AG

monster1

monster2

monster3

Immer, wenn mir Play-Doh-Knete in die Hand fällt – was immer seltener der Fall ist, weil meine Schwester so langsam raus aus dem Alter ist – betört ich dieser ganz spezielle Geruch. Dann bin ich versucht, ein großes Stück abzubeißen, aber ich weiß ja aus leidvoller Erfahrung: der Geschmack hält nicht, was der Geruch verspricht. Wenn ich dann allerdings versuche, irgendetwas zu kreieren aus diesem herrlich duftenden Material, ist die Enttäuschung noch viel größer. Das sind ja nichts als verkrüppelte, lebensunfähige Geschöpfe, die ich da erschaffe! Ich wäre ein schlechter Gott. Wie es auch anders geht, kann man bei chorcolat.com bewundern. Solche Monster dürfen gerne nachts aus meinem Kleiderschrank kommen. Leider leben dort nur bösartige Geschöpfe, die Löcher in meine Klamotten nagen. Ein klarer Fall für die Ghostbusters.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: