Black Hole Sun

ChristophMartinSchmid3

Fotograf Christoph Martin Schmid zeigt Menschen von der Sonnenseite des Lebens. Doch auch hier ist nicht alles eitel Sonnenschein. Im Gegenteil: die pompösen Settings geben die Protagonisten, in ihrer ganzen erbärmlichen Menschlichkeit, erst recht der Lächerlichkeit preis. Schmid lässt uns in Abgründe blicken. Und wir amüsieren uns zu Tode.

Advertisements

3 Gedanken zu „Black Hole Sun

  1. pollly sagt:

    Die Abgründe erkennt man aber erst beim zweiten Blick.:)
    Könntest du mir vielleicht nen Tipp geben, wie ich mein „getwitter“ in meinen Blog bekomme?..kostet das was?
    Das wäre sehr lieb.:)

    • quengelexemplar sagt:

      Nein, das ist kostenlos und auf verschiedene Arten zu machen. Bist du denn auch bei WordPress? Dann gibt’s nämlich ein Widget dafür, was du einfach auf die Seitenleiste ziehen kannst. Nun Benutzername und Passwort eingeben und das war’s.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: